Der Verein GEMMA lud zu einem exklusiven Charitykonzert mit Thorsteinn Einarsson am Samstag, 13. Oktober, in das Fünfundzwanziger in Spittal an der Drau ein. Der Reinerlös von € 1.000,– ergeht an die Organisation „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“.

Der Austro-Isländer Thorsteinn Einarsson begibt sich auf seiner Hitchhiking-Tour auf Tuchfühlung mit seinen Fans. Hautnah, Echt und Unplugged wird das Ausnahmetalent mit der rauen Stimme seine größten Hits und unveröffentlichte Songs in Wohnzimmeratmosphäre zum Besten geben. Begleitet nur von einem Gitarristen, ohne viel Klimbim. Einfach authentisch und zum Anfassen.

„Es freut uns, dass wir wieder die Möglichkeit hatten, mit spitzen Musik einen guten Zweck unterstützen zu können“, hebt GEMMA Vorsitzender Marc Germeshausen hervor.

Seit 2014 gibt es auch in Spittal den Jugendverein GEMMA. Für den Raum Spittal verantwortlich zeichnet sich Sabine Drabosenig. GEMMA ist ein Verein zur Förderung der Jugend. Er organisiert verschiedenste Jugendveranstaltungen im Raum Kärnten. Solltest auch du Lust haben aktiv Projekte zu organisieren, dann werde Teil von GEMMA und schreib ein Mail an office@gemma.cc oder Besuch die Website www.gemma.cc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.